Verschiebung der Öffnung des MV-Bades

Leider gab es bei den Reparaturen, die im Stadtbad Märkisches Viertel während der Sommerschließzeit durchgeführt wurden, technische Probleme.

Daher wird das Bad erst am 31.08.2022 öffnen können, das Training für den VfB beginnt dann am Donnerstag, den 01.9.2022, zu den bekannten Zeiten.

Viele Grüße,
Holger

16.08.22 | der Abteilungsvorstand

Training in den Sommerferien

Wir haben in den ersten beiden Wochen der Sommerferien jeweils donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr die Möglichkeit, im Stadtbad Märkisches Viertel zu trainieren - allerdings nur mit Aktiven unter 18 Jahren.

Wenn ihr Interesse an dem Training habt, dann tragt euch bitte hier entsprechend ein, damit wir einen Überblick über die Teilnehmer haben: https://fragab.de/MdW7rwec

Treffen ist immer jeweils 15 Minuten vor Trainingebginn vor der Halle.

Viele Grüße,
Holger

11.07.22 | der Abteilungsvorstand

Wettkampfausblick

Als nächstes stehen die Berliner Mehrkampfmeisterschaften an. Am 14. Mai springen, schwimmen und tauchen zwölf VfBler um Titel, Medaillen, Punkte und Qualifikationen. Auf das gleiche Wochenende fällt leider auch der Internationale Berlin-Masters-Cup in der Schwimm- und Sprunghalle Europasportpark (SSE) an der Landsberger Allee. Da außerdem am 15. Mai einige von uns noch an einer ganz anderen Veranstaltung teilnehmen (Big 25 – der traditionelle 25 km Lauf durch Berlin), wird der VfB Hermsdorf wohl nicht beim Internationalen Berlin-Masters-Cup in der SSE vertreten sein.

Viele Grüße,
Marion

01.05.22 | der Abteilungsvorstand

Lockerung der Corona-Regeln

Liebe Schwimmfreunde,

hier eine Mitteilung der Berliner Bäderbetriebe:

Liebe Vereinsvertreterinnen, liebe Vereinsvertreter,

wir sind auf dem Weg, Corona bald hinter uns lassen zu können!

Der Senat von Berlin hat, wie bekannt, die bundeseinheitlich aktuell geltenden Corona-Regelungen auch für den Besuch der Bäder übernommen: Mit der aktuell verabschiedeten Infektionsschutzverordnung gelten ab Freitag, dem 01.04.2022, in den Berliner Bädern weitere Lockerungen, somit auch für den Trainingsbetrieb!

Ab heute entfallen alle verbindlichen Regeln für den Trainingsbetrieb in Sachen Corona, d.h. es entfallen 3G und die Maskenpflicht, ebenso gibt es keinen verbindlichen Mindestabstand mehr.
Jedoch bleibt es bei den Empfehlungen zum Abstand und zur Nutzung der Masken.

Ob diese Regelung in der Zukunft so bleibt, hängt vom Infektionsgeschehen ab.

Die BBB beobachten die Situation durchgehend und entscheiden situativ über weitere Schritte in Richtung Normalität. Trotz des Entfalls der offiziellen Einschränkungen sollten sich bitte Ihre Trainierenden verantwortungsvoll verhalten und eigenverantwortlich die allgemeinen Infektionsschutzmaßnahmen einhalten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Training!

Viele Grüße,
Holger

04.04.22 | der Abteilungsvorstand

Verschiebung der Jahreshauptversammlung

Hallo Schwimmfreunde,

aufgrund der aktuell sehr hohen Corona-Infektionszahlen haben wir uns entschlossen, die Jahreshauptversammlung zu verschieben.

Der neue Termin ist
Dienstag, den 24. Mai 2022 um 19:00 Uhr in der
Geschäftsstelle des VfB Hermsdorf
Am Ried 1
13467 Berlin

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Festlegung der Tagesordnung
  2. Ehrungen
  3. Berichte des Abteilungsvorstands
  4. Berichte der Schwimmwarte
  5. Berichte der Fachausschüsse
  6. Bericht der Kassenwartin
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstands
  9. Neuwahlen gemäß Satzung
  10. Vorstellung des Haushaltsplanes 2022
  11. Erhöhung des Mitgliedsbeitrags
  12. Verschiedenes

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Viele Grüße,
Holger

13.03.22 | der Abteilungsvorstand

Lockerungen der Corona Regeln in den Berliner Bädern

Hallo Schwimmfreunde,

der Senat von Berlin hat die geltenden Corona Regelungen auch für den Besuch der Bäder gelockert.

Mit den verabschiedeten Lockerungen der Infektionsschutzverordnung gelten ab Freitag, dem 04.03.2022, in den Berliner Bädern, auch für den Trainingsbetrieb, folgende veränderte Regeln:

Der Zugang ist nicht mehr nur für Geimpfte und/oder Genesene möglich, sondern für alle, sofern diese einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen können oder einen PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Selbstverständlich sind die Voraussetzungen zu erfüllen, am Training der Vereine teilzunehmen. Die Begrenzung der Trainierenden auf der Wasserfläche bzw. in einer Bahn ist aufgehoben, jedoch gilt weiterhin die bekannte Masken- und Abstandspflicht außerhalb der Schwimmbecken, d.h. in den Umkleidekabinen, Sanitärräumen, etc.

Den genauen Wortlaut der regelungen könnt ihr auf der Seiter der Berliner Bäderbetriebe nachlesen.

Trotz der Lockerungen verhaltet euch bitte verantwortungsvoll und haltet die Abstandspflicht außerhalb der Schwimmbecken und die allgemeinen Infektionsschutzmaßnahmen ein.

Bis hoffentlich bald im Schwimmbad, und bleibt gesund!

Viele Grüße,
Holger

06.03.22 | der Abteilungsvorstand

Sommerfahrt 2022 - Plätze reservieren!

Unsere nächste Sommerfahrt findet vom 02.09.2022 bis zum 04.09.2022 statt.
Es geht ins Seezeit-Resort am Werbelinsee.
Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit Spiel und Spaß am Wasser und im Wasser.

Platzreservierung bitte an: sylvia-1@t-online.de

Viele Grüße,
Sylvia, Kassenwartin

27.11.21 | der Abteilungsvorstand

Deutsche Meistertitel und Medaillen für den VfB!

Die VfB–Wettkampfschwimmer haben bei den diesjährigen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 18.09.2021 in Eutin einmal mehr für Furore gesorgt.

Nach einer Trainingszwangspause (Corona–Lockdown – mit Hallenschließung) von über einem Jahr (März 2020 – Juni 2021) war die Vorbereitungsphase dieses Mal sehr kurz.

Trotz dieses großen Einschnittes und eines Championates unter schwersten Corona-Regeln präsentierten sich die VfB Mehrkämpfer in einer überragenden Form.

Dominik (M 20+) und Vincent (M 16), erstmals am Start, krönten sich nach jeweils sehr starken Leistungen mit mehreren Bestzeiten zum Deutschen Meister, während sich Neuzugang Nikita (M 16), Amelie (W 20+) und Stefan M. (M 30+) nach starken Leistungen die Silbermedaille sichern konnten. Amelie sicherte sich nach 2x Gold (2017/19), Silber (2018) und Bronze (2016) ihre bereits 5. Medaille bei DMKM. Für Stefan M. war es das 12. Edelmetall (seit 2005).

Weitere Top-Ten Platzierungen gingen an Jessica (W 16), Jasper (M 18), Stefan B. (M 30+, alle Platz 4), der erstmals bei DMKM an den Start gegangen war, Chantal (W 20+, 5. Platz), Marion (W 30+, 6. Platz) und Anna-Lena (W 12, 7. Platz), die ebenfalls das erste Mal am Start war und aktuell Landesmeisterin und Deutsche Vizemeisterin im Laserrun der U13 sowie Gewinnerin der Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften im Triathlon ist.

Die erfolgreichen VfB–Wettkampfschwimmer

Durch strenge Coronaauflagen von Schleswig-Holstein mussten bei dem Wettkampf Frauen und Männer getrennt antreten. So legten die Frauen ab 08:00 Uhr vor, während die Männer ab ca. 11:30 Uhr erst in die Halle durften, als alle Frauen den Schwimmbadbereich verlassen hatten.

Diese Regelung hatte zur Folge, dass jede/r Mehrkämpfer/in den Wettkampf innerhalb kürzester Zeit ohne große Pausen durchziehen musste. So ist es schon erstaunlich, dass diese grandiosen Leistungen und Platzierungen dabei herausgekommen sind. Die Gruppe war auf den Punkt topfit und bestens eingestellt, so dass sie auch die Corona–Regeln nicht aufhalten konnten.

Ein großer Dank geht an unseren Abteilungsvorsitzenden Holger, der einerseits die DMKM mit organisiert hatte und gemeinsam mit unserer Kampfrichterin Cornelia („Conny“) u.a. am Samstag von ca. 07:00 – 21:30 Uhr und am Sonntag bis 15:00 Uhr im Kampfgericht war und mit ihr einen hervorragenden Job erledigt hatte.
Vielen Dank und Anerkennung für Euren großen Einsatz!

Aber auch an den Deutschen Turnerbund, der die DMKM trotz dieser strengen Corona–Regeln hat stattfinden lassen.

Fünf Medaillen für den VfB bei DMKM hatte es zuvor noch nie gegeben.

Damit gelang unserer Schwimmabteilung neben dieser Rekordausbeute zum ersten Mal der 2. Platz im Medaillenspiegel bei den DMKM.

Eine herausragende Gesamtleistung unserer aktiven Sportler und Kampfrichter!

Stefan Meier

24.09.21 | der Abteilungsvorstand

Willkommen zurück Bernd!

Die Schwimmabteilung freut sich, unseren ehemaligen Abteilungsvorsitzenden Bernd Bischkopf wieder als Trainer begrüßen zu dürfen. Bernd wird das Wassergymnastik-Angebot in der Sauna am Pfingstberg mit seinem vielseitigen Wissen bereichern.

Viele Grüße,
euer Abteilungsvorstand

25.08.21 | der Abteilungsvorstand

Kein Training in den Winterferien

Hallo zusammen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns dazu entschlossen, während der Winterferien (29.01.2022 bis 05.02.2022) kein Training im Stadtbad Märkisches Viertel anzubieten.

Viele Grüße und bleibt gesund,
Holger

01.02.03 | der Abteilungsvorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung

Alle Mitglieder der Schwimmabteilung des Vfb Hermsdorf sind recht herzlich zur Jahreshauptversammlung 2022 eingeladen.

Wann & Wo?
Am Dienstag, den 29. März 2022 um 19:00 Uhr in der
Geschäftsstelle des VfB Hermsdorf
Am Ried 1
13467 Berlin

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Festlegung der Tagesordnung
  2. Ehrungen
  3. Berichte des Abteilungsvorstands
  4. Berichte der Schwimmwarte
  5. Berichte der Fachausschüsse
  6. Bericht der Kassenwartin
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstands
  9. Neuwahlen gemäß Satzung
  10. Vorstellung des Haushaltsplanes 2022
  11. Erhöhung des Mitgliedsbeitrags
  12. Verschiedenes

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Viele Grüße,
Holger

10.01.22 | der Abteilungsvorstand

Ein frohes Neues Jahr und Trainingsbeginn 2022

Hallo zusammen!

Wir hoffen, dass ihr alle fröhlich und gesund in das Jahr 2022 gerutscht seid!

Da uns die Gesundheit aller am Herzen liegt, haben wir uns dazu entschlossen, dass Training im Stadtbad Märkisches Viertel erst ab dem 10. Januar 2022 wieder zu beginnen. So haben alle genügend Zeit in den gewohnten Testrhythmus zu kommen.
Wir freuen uns schon auf euch und wünschen euch einen guten Start in der erste Woche des Jahres!

Viele Grüße,
Holger

04.01.22 | der Abteilungsvorstand

Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch und euren Familien und Freunden frohe und besinnliche Weihnachtstage und vor allem: Bleibt gesund!

Viele Grüße,
Heidi, Sylvia & Holger

24.12.21 | der Abteilungsvorstand

Aktuelle Information der Berliner Bäderbetriebe BBB

Hallo zusammen, ab heute gilt für den Berliner Sport 2G+ für die Innenbereiche, aber Schwimmen ist davon ausgenommen, da der 1,5-Meter-Abstand eingehalten werden kann.
Leider gibt es für uns auch wieder Einschränkungen - siehe Text der BBB:

Sehr geehrte Vereinsvertreter:innen,

ab dem kommenden Samstag gilt ein streng ausgelegtes Abstandsgebot von 1,50 m in allen Bädern. Dies gilt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, bei der Sportausübung und während des Vereinssports. Dadurch müssen die Teilnehmerzahlen wieder begrenzt werden.

Auf einer 25-m-Bahn sind 6 Erwachsene oder 8 Kinder bis 12 Jahren zulässig.
Auf einer 50-m-Bahn sind 12 Erwachsene oder 16 Kinder bis 12 Jahren zulässig.
Der Betrieb auf Einzelbahnen ist weiterhin möglich.

Für alle anderen Wasserflächen gelten die Teilnehmerbegrenzungen vom Herbst 2020.
Bitte achten Sie darauf, die Abstände innerhalb der Wasserflächen einzuhalten.

Viele Grüße,
euer Abteilungsvorstand

27.11.21 | der Abteilungsvorstand

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung
am Dienstag, 05. Oktober 2021, 19:00 Uhr
im Vereinsheim des VfB Hermsdorf e.V., Am Ried 1, 13467 Berlin

Tagesordnung:
  1. Begrüßung
  2. Ehrungen
  3. Bericht des Vorstands und der Fachwarte
  4. Kassenbericht 2020
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Abteilungsvorstands
  7. Haushaltsplan 2021
  8. Anträge
  9. Verschiedenes
Anträge sind schriftlich bis einschließlich zum 21. September 2021 an mich zu richten.
Ich hoffe auf eine rege Teilnahme!

Holger Lange
Abteilungsvorsitzender
25.08.21 | der Abteilungsvorstand

Trainingsbeginn ab dem 16. August!

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

wir werden (endlich) ab dem 16. August wieder mit dem Training im Stadtbad "Märkisches Viertel" beginnen dürfen! Das gilt sowohl für das Schwimmtraining, als auch für die Wassergymnastik.

Folgende Corona-Vorgaben der Berliner Bäderbetriebe gelten für den Trainingsbetrieb:

  • Maximal 8 Aktive pro Bahn
  • Abstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden.
  • Maskenpflicht in der Schwimmhalle bis zum Beckenrand
  • Die Schränke in den Umkleiden können weiterhin nicht genutzt werden.
  • Föhnen ist nicht erlaubt.
  • Alle Teilnehmer ab dem 12. Lebensjahr müssen geimpft, genesen oder gestestet sein. Dies muss bei dem Betreuer vor dem Training nachgewiesen werden. Die Bescheiningung eines regelmäßigen Tests in der Schule ist auch ausreichend.
  • Der Verein muss eine Anwesenheitsdokumentation erstellen.
  • Duschen ist möglich, allerdings nur, wenn der Abstand eingehalten werden kann.
Die Einteilung der Gruppen ist erst einmal wie bisher bekannt.

Bitte meldet euch per Mail unter holger.lange.vfb@gmx.de, wenn ihr am Training unter den oben genannten Bedingungen teilnehmen wollt (bitte mit Uhrzeit und Betreuer), damit wir eine Einteilung bei Gruppen mit mehr als 8 Teilnehmern vorehmen können.
Die Gruppen treffen sich dann immer vor dem Schwimmbad und gehen geschlossen 15 Minuten vor Trainingsbeginn in die Halle. Verspätete Teilnehmer können leider nicht nachträglich in die Halle kommen.

Die Wassergymnastik in der Miraustraße wird auch bald wieder beginnen, allerdings muss hier noch das Hygienekonzept mit dem Sportamt abgestimmt werden. Wir werden uns bei den Teilnehmern direkt melden.

Viele Grüße & hoffentlich bis bald,
euer Abteilungsvorstand

08.08.21 | der Abteilungsvorstand

Es geht in kleinen Schritten wieder los!

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

aktuell haben wir die Möglichkeit bekommen, mittwochs ab 19:30 Uhr im Freibad des Kombibades Seestraße mit anderen Vereinen zu trainieren. Uns wurden dabei zwei Bahnen genehmigt. Leider steht das Bad den Vereinen nicht früher zur Verfügung. Noch sind einige Plätze frei!
Wer also Intersse hat, meldet sich bitte unter holger.lange.vfb@gmx.de.


Die Verhandlungen mit dem Betreiber des Strandbades Lübars konnten leider bisher noch nicht zu einem positiven Abschluss gebracht werden. Wir sind hier aber weiterhin im Gespräch, um euch eine Möglichkeit zum Schwimmen zu bieten.

In den Sommerferien hoffen wir, donnerstags Trainingszeiten im Stadtbad Märkisches Viertel für Kinder und Jugendliche genehmigt zu bekommen. Hier werden wir euch bei einer Zusage zeitnah informieren.



Bis bald & viele Grüße,
euer Abteilungsvorstand

13.06.21 | der Abteilungsvorstand

Erste Infos zu Trainingsmöglichkeiten im Freibad

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

es gibt ein wenig Hoffnung! Ab dem 21. Mai 2021 werden mehrere Frei- und Sommerbäder der Berliner Bäder-Betriebe wieder geöffnet.
Den Vereinen werden in diesen Freibädern Trainingszeiten jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr zur Verfügung gestellt.
Auch wir haben die Möglichekeit, uns auf eine Trainingsbahn zu bewerben. Hierbei gelten folgende Regeln:

  • feste Gruppen bis maximal 8 Personen
  • aktueller Test- bzw. Impfnachweis
  • Maskenpflicht bis zum Beckenrand
  • weder Umkleiden noch Duschen dürfen genutzt werden; ein Umkleiden ist nur am Beckenrand möglich
  • Wochentag und Schwimmbad können nicht frei gewählt werden. Wir werden aber versuchen, in einem Freibad in der Nähe Zeiten zu bekommen.
Wenn ihr Lust und Interesse habt wieder zu trainieren, meldet euch bis spätestens Sonntag, 23. Mai 2021 bei Holger. Wir werden danach entsprechend eurer Rückmeldung versuchen Trainingszeiten zu bekommen.

Das private Strandbad Lübars öffnet ab dem 28. Mai 2021 wieder. Leider konnten die Verhandlungen seitens des Betreibers noch nicht abgeschlossen werden.

Bis bald, schöne Pfingsten und bleibt gesund,
euer Abteilungsvorstand

19.05.21 | der Abteilungsvorstand

Erneute Aussetzung des Trainingsbetriebs

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung gemeinsam mit den MinisterpräsidentInnen der Bunderländer und der gestern veröffentlichten zehnten Änderung der Infektionsschutzverordnung für Berlin müssen wir leider den Trainingsbetrieb im Zeitraum
02. bis 30. November 2020 aussetzen.
Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Kontakte zu anderen Menschen zu minimieren und damit die Infektionsdynamtik zu unterbrechen.
Bitte haltet die Abstands-, Kontakt- und Hygieneregeln ein und schützt damit euch und alle anderen.

Wir werden euch natürlich sofort informieren, sobald die Einschränkungen aufgehoben werden oder es Änderungen gibt.

Bis bald und bleibt gesund,
euer Abteilungsvorstand

30.10.20 | der Abteilungsvorstand

Hallenbäder öffnen wieder

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

Kurzfristig teilten uns die Berliner Bäderbetriebe mit, dass die Hallenbäder ab dem 31. August 2020 auch wieder für die Vereine öffnen.

Da die Vorbereitungen und Anpassungen an das aktualisierte Hygienekonzept der BBB noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, wird der Trainingsbetrieb der Schwimmabteilung des VfB Hermsdorf vorraussichtlich am 14. September starten.

Die Trainer werden sich vorher bei ihren Trainingsgruppen melden und die genauen Abläufe und Hygienevorgaben mitteilen.

Bis bald und bleibt gesund,
euer Abteilungsvorstand

30.08.20 | der Abteilungsvorstand

Freier Eintritt für die Schwimmabteilung im Strandbad Lübars wird verlängert

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

um euch die Wartezeit bis zur Öffnung des Stadtbades im Märkischen Viertel zu verkürzen übernimmt die Schwimmabteilung auch weiterhin (bis zum 31.08.2020) den Eintritt in das Strandbad Lübars für euch. Wie bisher könnt ihr euch die Eintrittskarten zu den normalen Öffnungszeiten in der Gechäftsstelle abholen.

Das Freibad ist täglich von 08:00-20:00 Uhr geöffnet, ebenso das gastronomische Angebot. Es gibt keine Zeitbeschränkungen und es ist auch keine Online-Buchung erforderlich.
Selbstverständlich unterliegt das Freibad den aktuellen Hygiene- und Abstandsbestimmungen.

Wir wünschen euch viel Spaß bei dem tollen Sommerwetter!

Bis bald und bleibt gesund,
euer Abteilungsvorstand

11.08.20 | der Abteilungsvorstand

Leider kein Trainingsbeginn zum Schulstart

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

leider können wir nicht wie die meisten andren Sportarten nach den Sommerferien mit dem Trainingsbetrieb starten, da die Bäderbetriebe bisher noch keine festen Öffnungstermine für die Schwimmbäder in Berlin mitgeteilt haben. Man arbeitet bei den Bäderbetrieben derzeit an der genauen Terminplanung sowie den Abstands- und Hypienekonzepten.

Sobald wir den genauen Öffnungstermin für das Stadtbad Märkiches Viertel erhalten haben, werden wir euch hier informieren!

Bis bald und bleibt gesund!

07.08.20 | HL

Einladung zur Abteilungsversammlung 2020

Wir laden alle Mitglieder der Schwimmabteilung des VfB Hermsdorf zur Abteilungsversammlung ein.
Sie findet statt am Dienstag, 18. August 2020 um 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle des VfB Hermsdorf, Am Ried 1, 13467 Berlin.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Ehrungen
3. Berichte des Abteilungsvorstands
4. Berichte der Schwimmwarte
5. Bericht der Kassenwartin
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstands
8. Neuwahlen gemäß Satzung
9. Vorstellung des Haushaltsplanes 2020
10. Abstimmung über Beitragsordnung
11. sonstige Anträge (schriftlich bis zum 08.08.2020 beim Abteilunsvorstand einzureichen)

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, bitte denkt jedoch unbedingt an eine Mund-Nasen-Schutzmaske, da eine solche in den Sitzungsräumen zu tragen ist.

21.07.20 | der Abteilungsvorstand

Freier Eintritt für die Schwimmabteilung im Strandbad Lübars

Liebe Schwimmabteilungsmitglieder,

leider konnten wir uns schon länger nicht mehr sehen und es ist auf Grund der Corona-Einschränkungen noch nicht klar, wann wir den Trainingsbetrieb in den Schwimmhallen wieder aufnehmen können.

Wir möchten uns aber schon jetzt ganz herzlich für eure Geduld bedanken und damit euch das Wassergefühl nicht verloren geht freuen wir uns euch ab sofort bis zum Ende der Sommerferien freien Eintritt in das Strandbad Lübars anbieten zu können. Vom 14.07. - 09.08.2020 kann geschwommen, gerutscht, gesprungen und gesonnt werden. Das Freibad ist täglich von 08:00-20:00 Uhr geöffnet, ebenso das gastronomische Angebot. Es gibt keine Zeitbeschränkungen und es ist auch keine Online-Buchung erforderlich, ihr müsst euch lediglich in der Geschäftsstelle des VfB Hermsdorf Coupons für den freien Eintritt abholen, die Coupons sind nicht tages- oder zeitgebunden. Die Abholung ist am 14. Juli 2020 von 9:30 bis 20:00 Uhr möglich, danach zu den regulären Öffnungszeiten - siehe VfB Hermsdorf.

Selbstverständlich unterliegt das Freibad den aktuellen Hygiene- und Abstandsbestimmungen.

Sobald wir unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können werden wir euch informieren.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer und jede Menge Spaß im Strandbad!

Bis bald und bleibt gesund
Euer Abteilungsvorstand

13.07.20 | der Abteilungsvorstand

Leider auch weiterhin kein Training

Obwohl ab dem 25. Mai die Frei- und Strandbäder wieder öffnen dürfen, haben die Vereine leider keinerlei Trainingsmöglichkeiten.

Somit können wir leider auch weiterhin kein Training anbieten! Wir werden uns melden, sobald wir im Zuge weiterer Lockerungen wieder aktiv werden können.

24.05.20 | der Abteilungsvorstand

Start ins Jahr 2020

Alle Jahre wieder lockt das Feuerwerk der Turnkunst und die erfolgfreichen Teilnehmer der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2019 und ihre Trainer plus Begleitung kamen als Dank in den Genuß von artistischen Darbietungen in einem tollen Showprgramm am 5. Januar 2020.

Am 11. Januar 2020 ging es das erste Mal zum Centschwimmen des BSV Friesen in die Finckensteinalle. Hier werden aus den 4 Schwimmlagen drei asugewählt und auf 50 / 100 / 200 m geht es dann an den Start. Sechs Hermsdorfer stellten sich dieser Herasuforderung. Nach den drei Disziplinen kommen die zehn Besten jeder Altersklasse in die Finals. Diese traf auch auf einige VfB-er zu, die aber aus Zeitgründen dies leider nicht wahrnehmen konnten. Holger stand als Schiedsrichter am Beckenrand.

Und am Abend fand das jährliche Betreueressen im netten Rahmen beim Chinesen statt.

Einen Tag später am 12. Januar 2020, während im Vereinsheim der Jahresempfang stattfand, ging es für VfB-Schwimmer gleich wieder an den Start. Mit dem BTFB-Pokal fand wie jedes Jahr der erste Wettkampf des Turnerbundes statt. In den vier Schwimmlagen und im Tauchen wurde ein Mehrkampf absolviert. Da die Schwimmhalle in der Krummestraße immer noch gesperrt ist wurde in den Baumschulenweg ausgewichen. Auch eine Premiere. Von den vier möglichen Pokalen gingen wie im letzten Jahr drei an den VfB. Am Ende hielten Amelie bei den Frauen und Jessica und Jasper bei der Jugend jeweils Einen in die Höhe. Auch hier war Holger als Schiedsichter im Einsatz und Cornelia und Christopher sorgten ebenfalls im Kampfgericht für einen reibungslosen Ablauf.

12.01.20 | mm & meff

Weihnachtsferien Stadtbad Märkisches Viertel

Das Stadtbad Märkisches Vertel ist vom 23.12.2019 bis 05.01.2020 geschlossen, in dieser Zeit findet auch kein Training statt. Das Training beginnt im Jahr 2020 am 6. Januar zu den gewohnten Zeiten.

Wir wünschen alles Mitgliedern der Schwimmabteilung und ihren Familien und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit, tolle und gemütliche Weihnachtstage sowie einen guten Start ins neue Jahr!

12.12.19 | hl

Souveräne VfB Schwimmer beim IWS in Kiel

Zum Saisonabschluss zog es am Nikolauswochenende (06. – 08.12.2019) die Wettkampfschwimmer des VfB Hermsdorf wie in den letzten Jahren zum internationalen Weihnachtsschwimmen (IWS) nach Kiel, um sich mit nationaler und internationaler Konkurrenz zu messen.
Ida Koczak, Chantal Kirschner, Jessica Bründermann, Amelie Lange, Lenja Vogt, Katharina Schmees, Vincent Weidemann, Dominik Schmees, Henrik Meier und Jasper Böhme bewegten sich zum Teil auf Augenhöhe mit den stärksten Schwimmern/innen und konnten eine enorme Medaillenausbeute verbuchen. Insgesamt sprang bei einer Konkurrenz von 649 Aktiven (über 3000 Meldungen) mit 6x Gold, 8x Silber und 7x Bronze eine herausragende Bilanz heraus.

13.12.19 | meff

Feierlicher Samstagnachmittag „Am Ried“

Am 09.11.2019 versammelten sich 50-70 Vereinsmitglieder aus verschiedensten Abteilungen im Vereinsheim des VfB Hermsdorf „Am Ried“, um durch Vereinspräsident Werner Sauerwein und seine Stellvertreter Regina Blachwitz und Thomas Jaster für langjährige Mitgliedschaft bzw. besondere Leistungen sowohl durch Betreuertätigkeit als auch durch sportliche Erfolge geehrt zu werden.
Im besonderen Fokus standen hierbei unsere 40jährigen Jubilare Marlis, Wolfgang, Monika, Britta, Bernd, Dani und Adrian, die auch zu den Gründungsmitgliedern unserer Abteilung gehörten und einen Bärenanteil an der sehr positiven Entwicklung der VfB – Schwimmer hatten und zum Teil auch heute noch haben. Hier bekam jeder die Ehrennadel für seine/ihre 40jährige Mitgliedschaft überreicht. Unsere Schwimmwartin, Betreuerin und Masters - Schwimmerin Marion (ebenfalls seit 1979 Mitglied der Schwimmabteilung) würdigte die Jubilare mit ihrer sehr emotionalen Laudatio in einem schönen Rahmen.
Den Schlusspunkt setzten unsere erfolgreichen Jugendlichen und Masters - Schwimmer Amelie, Lenja, Annika, Marion, Jasper, Dominik, Dennis und Stefan M., die aufgrund ihrer Berliner Meistertitel in diesem Jahr die bronzene Ehrennadel unter den Augen unseres Abteilungsvorsitzenden Martin überreicht bekamen. Stefan Bur. und Philipp konnten leider nicht erscheinen, wurden aber durch unseren Präsidenten ebenfalls in Abwesenheit geehrt.
Vor und nach der Ehrung stand ein leckeres Kuchenbüfett bereit, um sich lukullischen Genüssen hinzugeben. Bis in die Abendstunden wurde u.a. bei einem schönen Bierchen gefachsimpelt und sich ausgetauscht.

13.11.19 | sm

7 Titel auf der Kurzbahn für den VfB

Am 27.10.2019 haben die 5 Masters – Schwimmer/innen des VfB Hermsdorf e.V. die Erfolgsspur gefunden.
In der Schwimmhalle an der Landsberger Allee haben Annika Nonnenmacher, Marion Meier, Dennis Gürgen, Stefan Burkhardt und Stefan Meier sehr starke Zeiten erzielt und konnten sich in ihren Rennen erfolgreich durchsetzen. Hinzu kam ein herausragender Staffelerfolg in der 4x 50m Freistil Mixedstaffel (mit Stefan M., Annika N., Marion M. und Stefan B.), den der VfB erstmals erreichen konnte. So stand am Ende eine tolle Bilanz zu Buche: 7x Gold, 5x Silber und 1x Bronze, wobei Dennis mit 3x Gold und 1x Silber der fleißigste Titelhamster war.

31.10.19 | sm

1x Gold und 2x Silber bei den „Deutschen 2019“ !

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 21./22.09.2019 in Eutin konnten sich die Schwimmer und eine Jahn Sechskämpferin des VfB Hersmdorf wieder über eine grandiose Ausbeute freuen.

Amelie Lange gewann mit Gold bei den Juniorinnen ihren insgesamt 2. Deutschen Meistertitel.
Die Silbermedaille erkämpften sich jeweils Sohn Henrik (Jugend A) und Papa Stefan Meier (AK 30+) und somit zwei Deutsche Vizemeisterschaften. Beide hatten vor 4 Jahren an gleicher Stelle gemeinsam Bronze gewonnen.
Das tolle Ergebnis untermauerten Marion Meier, Ak 30+(4.), Chantal Kirschner, Juniorinnen (4.), Lenja Vogt, Jugend A (6.), Jasper Böhme, Jugend A (8.) und Jessica Bründermann, Jugend B (15.) und die erste Jahnsechskämpferin der Vereinsgeschichte, Livia Eisenberg, Jugend B (9.)

Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Platzierungen.

26.09.19 | sm

VfB – Team mit breiter Brust bei den Berliner Mehrkampfmeisterschaften

Am 11.05.2019 waren die Mehrkämpfer der Schwimmabteilung bei den Berliner Mehrkampfmeisterschaften einmal mehr kaum aufzuhalten und erzielten starke Ergebnisse. Lenja (Berliner Meisterin Jugend A), Amelie (Berliner Meisterin Juniorinnen), Marion (Berliner Meisterin AK 40+), Dominik (Berliner Meister Junioren), Jasper (Berliner Meister Jugend A), Philipp (Berliner Meister Jugend B), Stefan M. (Berliner Meister Ak 40+), Stefan B. (Berliner Meister AK 50+), Jessica (Berliner Vizemeisterin Jugend B), Chantal (Berliner Vizemeisterin Juniorinnen), Katharina (Bronze, Jugend B) und Ida (Platz 4 mit einer ganz starken Leistung bei ihrer Premiere) erzielten mit 8x Gold, 2x Silber, 1x Bronze und 1x Platz 4 wieder mal eine neue Bestmarke und waren wie in den vergangenen Jahren der erfolgreichste Verein bei den BMKM). Für Stefan B. und Jasper war es jeweils der erste Mehrkampftitel. Als Randnotiz bleibt festzuhalten, dass sich fast alle Athleten für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifiziert haben.
Dani, Cornelia, Ellen und Holger sorgten im Kampfgericht für einen reibungslosen Ablauf des Championats.
Herzlichen Glückwunsch!

17.05.19 | sm

Erster Berliner Mixed – Titel beim 10. Internationalen Masters – Cup!

Nur eine Woche nach dem grandiosen Auftritt der VfB Jugendschwimmer beim Sprint –und Staffeltag legten die erfahrenen Masters – Athleten in Gestalt von Marion, Stefan M., Annika, Stefan B. und Dennis am 05.05.2019 beim 10. Internationalen Masters – Cup im Sportforum Hohenschönhausen nach. Da bei diesem Wettkampf gleichzeitig die Berliner Meisterschaften augetragen wurden, war dieser Wettkampf doppelt wichtig. Höhepunkt aus Hermsdorfer Sicht war ein starker Auftritt in der 4x50m Freistilstaffel mixed in der Altersklasse D. Hier schlugen Marion, Dennis, Annika und Stefan B. völlig überraschend vor allen anderen Staffeln an und holten den ersten Berliner Meistertitel in einer Mixed Konkurrenz für die Schwimmabteilung des
VfB Hermsdorf. Dazu gab es noch Einzelerfolge durch Marion (3x Gold), Stefan M. (3x Gold, 1x Silber), Stefan B. (1x Gold, 3x Silber, 1x Bronze) und Annika (1x Silber und 1x Bronze). In der Gesamtwertung um den Masters Cup konnte ein sehr guter 14. Platz von 37 teilnehmenden Vereinen erzielt werden.

09.05.19 | sm

Paukenschlag durch VfB – Schwimmer in Wittenau!

Am 27.04.2019 sorgten die Wettkampfschwimmer des VfB Hermsdorf beim 31. Sprint und Staffeltag des TSV Wittenau einmal mehr für Furore. Amelie, Lenja, Jessica, Chantal, Jasper, Dominik, Sebastian, Thorben und Philipp konnten einmal mehr ihre Topform unter Beweis stellen, und das bei einem sehr erlesenen Teilnehmerkreis von starken Vereinen aus dem Berliner Schwimmverband. So gab es einen unerwartet starken Medaillenregen. 3x Gold, 7x Silber und 3x Bronze hatten die Athleten am Ende auf ihrem Konto. Darunter waren auch 3 Podest Plätze in den Staffelkonkurrenzen. Neben der Rekordausbeute an Medaillen gab es natürlich auch wieder einige Bestzeiten.

03.05.19 | sm

40 Jahre Schwimmabteilung

Das mittlerweile bereits 40-jährige Bestehen feierte die Schwimmabteilung am 6.4.2019 in den Räumlichkeiten der Seniorenfreizeitclubs in Hermsdorf. Knapp 80 Gäste erfreuten sich bei kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und Tanz, einem Rückblick auf die Jahrzehnte währende Geschichte der Schwimmerinnen und Schwimmer sowie einer kleinen Tombola.
Mit dem Bezirksbürgermeister Frank Balzer, sowie dem Stadtrat für Sport, Schule, Jugend und Familie, mithin Herrn Tobias Dollase, ließ sich auch in die regionale Politikprominenz blicken und überbrachte - neben dem Schatzmeister des VfB Hermsdorf e.V. Wolfgang Doht - Ihre Glückwünsche."

26.04.19 | ml

Stadtbad Märkisches Viertel bleibt am 11.04. und 12.04.2019 geschlossen!

Aufgrund der geplanten Bauarbeiten an der Lüftungsanlage bleibt am Donnerstag, 11.04. und Freitag, 12.04.2019 das Stadtbad Märkisches Viertel geschlossen. Das Training für alle Schwimmgruppen entfällt an beiden Tagen!

03.04.19 | dg